Delegiertenversammlung
Termin: 03. November 2021
Kategorie: Veranstaltungen

E i n l a d u n g

 zur 16. gemeinsamen Delegiertenversammlung

des Schafzuchtverbandes und der Schafzüchtervereinigung Nordrhein-Westfalen

am Mittwoch, 3. November 2021, um 19.30 Uhr

in der Gaststätte Alte Post, Lanstroper Str. 89, 44329 Dortmund, Stadtteil Lanstrop

  

Die Delegiertenversammlung findet unter der Maßgabe von 3G statt – geimpft, genesen oder getestet. Am Einlass ist ein Nachweis zu erbringen.

 Für die Teilnahme ist eine Anmeldung notwendig! Bitte melden Sie sich bis 27.10.2021 an unter: schafzuchtverband@lwk.nrw.de oder 02945 989 450

Wir behalten uns vor, bei hohen Anmeldezahlen den Einlass zu kontingentieren. Vorrang haben dann die angemeldeten Delegierten sowie Ehrenpreisträger. Bei den weiteren Mitgliedern entscheidet das Datum der Anmeldung.

Nicht angemeldete Personen können leider nicht an der Veranstaltung teilnehmen.

 

Tagesordnung:

  1. Begrüßung
  2. Die aktuelle politische Situation der Schafhaltung in NRW und Veränderungen durch die neue GAP – Ursula Heinen-Esser, Ministerin für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen
  3. Einordnung und Verwendung der BWL-Ergebnisse aus dem EIP-Projekt InnoSchaZie, Karsten Siersleben, LKV Sachsen-Anhalt
  4. Geschäftsbericht und Kassenbericht des Schafzuchtverbandes NRW
  5. Bericht der Kassenprüfer und Entlastung von Vorstand und Geschäftsführung des Schafzuchtverbandes NRW
  6. Geschäftsbericht und Kassenbericht der Schafzüchtervereinigung NRW
  7. Bericht der Kassenprüfer und Entlastung von Vorstand und Geschäftsführung der Schafzüchtervereinigung NRW
  8. Wahl eines neuen Kassenprüfers
  9. Satzungsänderungen Schafzuchtverband
  10. Satzungsänderungen Schafzüchtervereinigung
  11. Vergabe der Ehrenpreise
  12. Verschiedenes

 

Wir freuen uns, dass wir unter der Einhaltung der Corona-Bedingungen die diesjährige Delegiertenversammlung mit Rahmenprogramm und Teilnehmern abhalten können. Umso mehr freuen wir uns, dass das Ministerium eine Teilnahme zugesagt hat. Wenn die Plenarsitzungen des Landtages es zulassen, kommt Ministerin Heinen-Esser persönlich, andernfalls wird sie eine Vertretung entsenden.

Karsten Siersleben wird die BWL-Ergebnisse aus dem Projekt InnoSchaZie in den bundesweiten Vergleich einordnen. Die Ergebnisse aus NRW erhalten alle Mitglieder in der nächsten Ausgabe der Schafnachrichten.

 

Wie vor Ort üblich, besteht die Möglichkeit, während der Versammlung zu essen.

Die Ehrenpreisträger erhalten eine gesonderte Einladung.

 

Veranstalter:
Veranstaltungsort:
Adresse:
Beginn:
03. November 2021
19:30 Uhr
Ende:
03. November 2021
00:00 Uhr
Anmerkung:
Newsletter abonnieren
Möchten Sie den Newsletter von „schafe-schuetzen.de“ erhalten? Dann senden Sie uns bitte mit nachstehendem Formular Ihre Kontaktangaben:

Für den Versand unserer Newsletter nutzen wir rapidmail. Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie zu, dass die eingegebenen Daten an rapidmail übermittelt werden. Beachten Sie bitte deren AGB und Datenschutzbestimmungen .