Foto: Schafschur sitzend mit elektrischer Schermaschine bei einer Grauen Gehörnten Heidschnucke(© Christoph Dorr)
Schafschurlehrgang
Termin: 16. Mai 2022
Kategorie: Fortbildungen

Schafschurlehrgang – Grundkurs

Die Lehrgänge sind meist schon früh ausgebucht – anmelden können Sie sich trotzdem. Nach der Anmeldung erhalten Sie schnellstmöglich eine Mitteilung, ob Sie einen festen Platz erhalten haben oder vorerst auf der Warteliste stehen.

 

Lehrgangsort: Landwirtschaftszentrum Haus Düsse

Lehrgangsbeginn: 09.00 Uhr (1. Tag)

Lehrgangsende: 17.00 Uhr (2.Tag)

 

Lehrgangsgebühr

  • Mitglieder des Schafzuchtverbandes NRW: 220,00 € incl. Mwst.
  • Nichtmitglieder: 290,00 € incl. Mwst.

Übernachtung, Frühstuck und Abendessen sind gemäß Preisliste extra auf Haus Düsse zu zahlen.

Mittagessen, Nachmittagskaffee und Tagungsgetränke sind inklusive.

Teilnehmerzahl: mindestens 6, höchstens 10 Personen

Lehrgangsleitung: Markus Barkhausen

Referentin: Stefanie Kauschus (international erfolgreiche Schafschererin)

Dieser Lehrgang wendet sich an Schafhalter, die noch keine oder wenig Erfahrung mit der Schur von Schafen haben. Sie lernen die Schafschur von der Pike auf und werden auch genügend Gelegenheit zu Üben haben. Sie lernen die Schafschur mit einer elektrischen Handschermaschine, werden aber auch Gelegenheit haben, die Vorteile einer Hängemaschine kennenzulernen.

Veranstalter:
Veranstaltungsort:
Adresse:
Beginn:
16. Mai 2022
08:30 Uhr
Ende:
17. Mai 2022
16:30 Uhr
Anmeldefrist:
01. Mai 2022
Für diese Veranstaltung
registrieren
Newsletter abonnieren
Möchten Sie den Newsletter von „schafe-schuetzen.de“ erhalten? Dann senden Sie uns bitte mit nachstehendem Formular Ihre Kontaktangaben:

Für den Versand unserer Newsletter nutzen wir rapidmail. Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie zu, dass die eingegebenen Daten an rapidmail übermittelt werden. Beachten Sie bitte deren AGB und Datenschutzbestimmungen .